Samstag, 4. Januar 2014

Glas für schöne Momente

Vor ein paar Tagen habe ich ein wunderschöne Idee auf Facebook entdeckt.
Am Anfang des Jahres nehmt Ihr Euch ein Glas. In diese Glas steckt Ihr im Laufe des Jahres kleine Zettel oder Erinnerungsstückchen an die schönen Moment. Am Ende des Jahres habt Ihr dann ganz viele Schätze in Eurem Glas gesammelt und könnt das Jahr noch einmal Revue passieren lassen.

Ich finde diese Idee so schön, dass ich sie in meine Kurse mitnehmen möchte. Zuerst muss ich dann ja erst mal selber ausprobieren, wie es funktioniert. Aus einem einfachen Gurkenglas ist mein "Jahresglas" entstanden. Sieht noch etwas weihnachtlich aus, aber mir gefällt es.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen