Mittwoch, 19. Oktober 2011

Doula-Workshop

Das war wirklich ein spannendes und inspirierendes Wochenende für mich!

Ich hatte Euch ja schon berichtet, dass ich am Freitag nach Süddeutschland zu einem Doula Advanced Workshop gefahren bin. Ina May Gaskin und Debra Pascali-Bonaro sind zur Zeit in Deutschland und Melanie Schöne von Doulas in Deutschland konnte sie zu einem gemeinsamen Seminar bewegen.

Es war alleine schon ein wunderbares Wochenende für mich, weil ich meine Doulakolleginnnen wieder getroffen habe. Die Erfahrungen jeder Einzelnen sind so wertvoll und wer gut zuhört lernt eine ganze Menge. Stellt Euch jetzt das Wissen einer 71jährigen Hebamme vor …. Ja, so viel haben wir von Ina May gelernt!! Ihre Begeisterung für die natürliche Geburt schwappt über und ihr Wissen ist riesengroß.
Mit Debra haben wir ganz viele praktische Kniffe und Rituale rund um die Geburtsbegleitung gelernt. Mein Köfferchen ist wieder prall gefüllt mit neuen Ideen, die ich am liebsten alle sofort umsetzen möchte.

Besonders spannend war natürlich auch die Filmpremiere von „Hausgeburt – einfach – friedlich – gebären“. Wie durften als Erste dieses bewegende Plädoyer von Melanie Schöne sehen. Da wurden zwischendrin ein paar Tränen verdrückt, aber es wurde auch gelacht und begeistert geklatscht. So wie bei einer richtigen Geburt! Den Film kann ich Euch nur wärmstens empfehlen!

1 Kommentar: