Dienstag, 12. Juli 2011

Danke für die Blumen

Gestern erreichte mich folgende Nachricht:

Liebe Doro, ich wollte Dir (nach inzwischen über zwei Jahren) noch einmal danke sagen :) Danke, dass Du uns damals an unserem lebensverändernden Tag unterstützt hast und da warst. Es ist für mich damals nicht so schön gelaufen, wie ich es mir immer gewünscht hätte, aber jetzt (nach eben über zwei Jahren) habe ich mich endlich damit abgefunden und sage mir: Beim zweiten Mal wird's toll!
Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich mich riesig gefreut habe.. Die Geburt ist damals wirklich nicht so gelaufen wie es sich irgend jemand gewünscht hat!
Nachdem die kleine Dame zunächst lange in Beckenendlage saß (mit dem Popo voran), hat sie sich zum Schluß doch noch in Startposition gedreht. Alles sah so gut aus! Leider hatte sie während der Geburt so viel Stress, dass die Fachkräfte sich für einen Notkaiserschnitt entschieden. Dann ging es schnell: vorbereiten für die OP, Narkose, Intensivstation....
Schöner wäre sicher eine PDA gewesen, schöner wäre gewesen, dass man Mutter und Kind nicht getrennt hätte, dass die Doula mit im OP-Saal ist .......
Um so schöner für mich so ein nettes Feedback zu bekommen. Und ja, die zweite Geburt ist eine neue Chance!

Wenn Ihr Euch näher mit dem Thema Kaiserschnitt beschäftigen möchtet, empfehle ich Euch auf jeden Fall die Seite Bauchgeburt. Meine Kollegin Kristina hat dort ganz viele Informationen gesammelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen