Freitag, 18. Februar 2011

Ich will Radio hörn

© Roman Sigaev / photoxpress
Heute morgen rief mich eine sehr nette Dame vom ERF an. Sie hat mein Interview in der Family gelesen ( Hier nachzulesen) und findet den Doulagedanken so interessant, dass sie einen Bericht darüber bringen möchte. Das Ganze wird für die Sendung Calando stattfinden. Es wird noch etwas dauern, aber ich freue mich wie Bolle!

Interessant war, dass das passiert ist, was mir fast immer passiert, wenn ich mich mit Müttern unterhalte. Sie hat begonnen über ihre eigenen Geburten zu sprechen. Unsere Geburten sind so prägende Schlüsselerlebnisse! Wie wichtig ist es, dass wir sie in guter Erinnerung behalten.
Bereitet Euch gut vor auf Eure Geburt. Was wird Euch helfen, damit dieser Moment einer der schönsten in Eurem Leben wird? Wen nehmt Ihr mit? Was packt Ihr in Euren Klinikkoffer? Welche Einstellung zur Geburt nehmt Ihr mit?

Feiert die Geburt wie ein Fest! Nehmt liebe Menschen mit, packt Eure Lieblings-CDs ein. Sucht Euch Kleidung aus, in der Ihr Euch wohl und gut fühlt. Was braucht Ihr noch? Euren Lieblingsduft, eine Kerze... Fragt Eure Freundin, ob sie Euch etwas mit zur Geburt gibt, dass Euch daran erinnert, dass sie an Euch denkt.
Welche Ideen habt Ihr noch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen